Schriftgröße

Anschrift

Holter Straße 263
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

0 52 07 / 91 66 0
„Was soll ich sagen? Ich bin hier einfach gut versorgt.“

Leitsätze

Unser Pflegeleitbild orientiert sich am Unternehmensleitbild unseres Trägers, der wertkreis Gütersloh gGmbH:

Wir sehen es als unseren Auftrag, Teilhabe und Selbstbestimmung für Menschen mit Pflegebedarf zu ermöglichen. Dabei setzen wir auf ein differenziertes Angebot für alle Lebensbereiche und Lebensabschnitte.

Ein selbstbestimmtes Leben zu führen, ist Grundbedürfnis jedes Menschen. Wir im Altenzentrum Wiepeldoorn erfüllen dieses Grundbedürfnis, indem wir die Wünsche und Bedürfnisse der bei uns lebenden Menschen achten, respektieren und zum Maßstab unserer Arbeit machen. Auch der Respekt vor der persönlichen Lebensgeschichte ist unverzichtbare Grundlage unserer Arbeit.

  1. Wir nehmen Menschen ernst. Das heißt: Wir achten ihre Würde und ihre Rechte. Wir respektieren eigene Entscheidungen und unterstützen bei ihrer Umsetzung. So setzen wir uns gemeinsam für ein selbstbestimmtes Leben ein.
  2. Wir gestalten unsere Leistungen ausgehend von den individuellen Vorstellungen von selbstbestimmtem Arbeiten, Wohnen und Leben der Menschen, für die wir tätig sind. Hierbei nehmen wir die Herausforderung an, immer wieder zwischen individuellen Wünschen und realistisch Machbarem zu vermitteln.
  3. Wir sind Motor für Inklusion. Mit unserer Fachlichkeit und unseren Erfahrungen gewinnen wir die Menschen und wirken aktiv in gesellschaftlichen Diskussionen mit.
  4. Wir verbinden soziale Verantwortung mit wirtschaftlichem Handeln. Dabei legen wir Wert auf Transparenz und offene Kommunikation.
  5. Wir setzen unseren Auftrag in gemeinsamer Verantwortung von Leitung, Mitarbeitenden und den Interessenvertretungen innerhalb unseres Unternehmens um. Vorgesetzte führen im Dialog und mit Zielen.
  6. Wir begegnen einander auf Augenhöhe, wertschätzend, offen und ehrlich.
  7. Wir orientieren uns an fachlichen Standards. Dabei sind wir neugierig auf Innovationen für unsere Arbeit, entwickeln uns methodisch weiter und gehen eigene Wege.
  8. Wir sind verlässliche Vertragspartner und setzen auf die persönliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden. So begründen wir die Basis für vertrauensvolle und langfristige Kooperationen.
  9. Wir bieten faire Arbeitsbedingungen und sichere Arbeitsplätze.
  10. Dass Anspruch und Wirklichkeit manchmal nicht übereinstimmen, spornt uns an: Wir üben konstruktive Kritik, geben Fehler zu und nutzen Konflikte, um uns und unsere Arbeit gemeinsam weiter zu entwickeln.

Wolfgang Willmanowski
Einrichtungsleitung

Telefon 0 52 07 / 91 66 0
Telefax 0 52 07 / 91 66 77
E-Mail wolfgang.willmanowski@gt-net.de

Sabine Buss
Pflegedienstleiterin und
Langzeitpflege

Telefon 0 52 07 / 91 66 30
Telefax 0 52 07 / 91 66 77
E-Mail sabine.buss@gt-net.de

schwinge-sub